Promotion im Griff: Strategien für den erfolgreichen Abschluss (DE)

Thema der Unterrichtseinheit Start und Ende Trainer:in Ort
Promotion im Griff: Strategien für den erfolgreichen Abschluss - Olaf Hars online (csm_location #427)
Workshopinfo

Es ist kein Geheimnis, dass die Promotion mit vielen Herausforderungen einhergeht. Laut DZHW brechen fast 20% der Promovierenden ihr Vorhaben ab – oft aufgrund von Zeitverzug, Betreuungsschwierigkeiten, sinkender Motivation und vielen weiteren Faktoren.
Im eintägigen online Workshop erarbeiten wir praxisnahe Lösungen und Tipps, um die typischen Herausforderungen am Ende der Promotion erfolgreich zu meistern.

Inhalt

Im eintägigen Online-Kurs entwickeln wir praxisnahe Lösungen zur erfolgreichen Fertigstellung der Promotion.

  • Arbeits- und Schreibprozesse: Wie ich meine Arbeit effizienter strukturieren kann und welche Hinweise zu Publikationsstrategien hilfreich sein können?
  • Zeitmanagement und Ressourcen: Wie erhalten ich meine mentale Gesundheit und eine ausgewogene Work-Life-Balance?
  • Betreuungsbeziehung: Was macht eine optimale Kommunikation mit der betreuenden Person aus und wie gehe ich produktiv mit Feedback und Kritik um.
  • Blockaden überwinden: Welche Techniken helfen mir gegen Arbeits- und Schreibblockaden?
  • Ethik in der Forschung: Warum ist die Anwendung von guter wissenschaftlicher Praxis auch entscheidend für eine erfolgreiche Benotung?
  • Motivation: Welche Strategien helfen mir, um meine Eigenmotivation zu stärken und einen besseren Umgang mit Demotivation zu erreichen.
  • Netzwerken: Warum ist die Sichtbarkeit in der akademischen Gemeinschaft entscheidend und wie kann ich sie gezielt ausbauen?
  • Karriere nach der Promotion: Die nächsten Schritte nach der Promotion nicht dem Zufall zu überlassen und 'Akademische vs. nicht-akademische Wege' zu entscheiden.
  • Fallen erkennen und vermeiden: Welche Strategien helfen mir meine Promotion effektiv und effizient fertig zu stellen?
Sprache
Deutsch
Formats des Workshops
Digital
Maximale Teilnehmendenzahl
12
Arbeitseinheiten
10
Zielgruppe
Abschlussphase der Promotion
Fachrichtung
Humanities, Social Sciences, Law and Economics / Geistes-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Nature and Life Sciences / Natur- und Lebenswissenschaften
Buchungsberechtigte Personen
Promovierende
Teilnahmeberechtigt
Berlin University Alliance (BUA)
Buchungsstatus
Workshop buchbar